Astrodrama
Astrodrama

Astrodrama

Wer Familienaufstellungen kennt, wird leicht nachvollziehen können, dass es auch möglich ist, Sonne, Mond und Planeten eines Horoskops aufzustellen. Dadurch können wir Licht ins Dunkel der inneren, zum Teil widerstreitenden, Kräfte in uns bringen.

Familienaufstellung mit den eigenen Persönlichkeitsanteilen

Astrodrama ist eine besondere Form, die Energien in einem Horoskop erlebbar zu machen. Wir verteilen die Rollen der Planeten in einem Horoskop auf die Kursteilnehmer*innen und lassen uns darauf ein, sie wirklich zu spüren und mit Leben zu füllen. Im Nachspüren erkennen wir, warum ein anderer Mensch sich hin und wieder, aus unserer Sicht zunächst völlig unverständlich, so verhält, wie er es eben tut. Aus dieser Erfahrung lernen wir uns selbst und andere besser verstehen.

Sehr schnell erleben wir beispielsweise, wie verschieden die Grundenergien eines Phlegmatikers von denen eines Cholerikers sind.
Wir lernen den Druck kennen, den ein Leistungssportler vielleicht als Ansporn verspürt. Und wir gewinnen über dieses Erleben an innerer Weite und an Toleranz anders lebenden Menschen gegenüber.

Zunächst ist es sinnvoll, sich in Horoskope berühmter Persönlichkeiten einzufühlen, weil wir von deren Schicksal nicht persönlich betroffen sind. Das von außen Beobachten und dann Nachspüren der eigenen Horoskopaufstellung kann ein tiefgreifendes Erlebnis sein. Wir lernen uns auf eine völlig neue Art und Weise kennen.

Vorkenntnisse sind hilfreich

Hilfreich ist es beim Planetenstellen, wenn die Teilnehmenden schon Erfahrungen mit Familienaufstellungen haben. Um sich in eine Position im Horoskop einfühlen zu können, ist zudem ein astrologisches Basiswissen von Vorteil.

Astrodrama ist entsprechend besonders mit ausreichenden Vorkenntnissen über die verschiedenen Planetenenergien und ihre Verträglichkeiten untereinander ein dauerhaft beeindruckendes Erlebnis. Zumindest ein Teil der Planetenstellvertreter sollte deshalb immer schon Grundkenntnisse mitbringen.

Interesse geweckt?

Wenn Du Interesse an einem Astrodrama hast, melde Dich gerne bei mir. Mindestens einmal im Jahr findet ein Wochenende in oder bei Kiel statt. Mit mindestens zehn Personen und einem großen Raum ist es aber auch in ganz Deutschland möglich.

Kontaktmöglichkeiten findest Du hier: Kontaktmöglichkeiten