Astrologie
Tierkreiszeichen Waage

Tierkreiszeichen Waage

Kardinale Luft

Mit jedem kardinalen Tierkreiszeichen beginnt eine neue Jahreszeit. Die Waage läutet den Herbst ein und bringt uns in Begegnung mit uns selbst im Spiegel der anderen, mit denen wir in engem Kontakt sind. In den Luftzeichen geht es um Kommunikation und Gedanken. Wie soll unser Miteinander aussehen?

Waage-Energie

Das Waage-Prinzip mag es harmonisch. Die Streitlust des gegenüber liegenden Zeichens Widder ist ihm fremd und unangenehm. Entscheidungen, die die Harmonie stören könnten, werden gerne auf die lange Bank geschoben. Nicht selten wird so lange abgewogen, bis jemand von außen die Entscheidung abgenommen und Tatsachen geschaffen hat. So wird die Verantwortung für eine eventuelle Disharmonie gerne mal aktiv passiv vermieden.

Jahreszeitlich verlagert sich das Leben allmählich wieder mehr nach drinnen. Menschen hocken häufiger dichter aufeinander, und nicht selten dienen sie einander in dieser Nähe als Projektionsfläche – für die eigenen Schatten und Ängste ebenso wie für die licht- und liebevollen Seiten.

Wohl dem, der im inneren Gleichgewicht ist, weil er die Balance zwischen den verschiedenen eigenen Bedürfnissen und denen seiner Mitwelt harmonisch halten kann. Takt und Rhythmus sind hier hilfreich, sowie alles, was unseren Schönheitssinn anspricht.

Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei

In der Waage regiert – wie bereits im Stier – die Venus und spricht unsere sinnliche Seite an. Schönheit begegnet uns hier weniger in der Natur als in Kunst und Kultur. Wenn wir ein Bild ansehen, oder ein Musikstück hören, verbinden wir uns mit dem Menschen, der es geschaffen hat. Im Tierkreiszeichen Waage sind wir bereit, uns verbindlich einzulassen auf ein konkretes Gegenüber. Zweisamkeit steht an, aber auch Verträge, mit denen wir Verbindlichkeiten eingehen, sind hier zu finden.

Wenn Du wissen möchtest, wieviel von dieser Energie in Dir steckt, schau Dir an, welche Planeten in Deinem Horoskop unter ihrer Herrschaft stehen. Auch ein Blick ins 7. Haus und auf die Position und Einbindung der Venus geben Dir darüber Auskunft.

Hier findest Du Näheres über: Die 12 Urprinzipien.


Abendseminar zu den 12 Urprinzipien

Einmal im Jahr gibt es ein Abendseminar in Kiel, in dem es um die Grundkenntnisse der Astrologie geht. Neben den Tierkreiszeichen lernst Du dort auch die Planeten und natürlich den Aufbau der Horoskopzeichnungen kennen.

Siehe auch Aktuelles