Jahreskreisfeste
Jahreskreisfeste 2021

Jahreskreisfeste 2021

Viele Menschen, die die Jahreskreisfeste unter Berücksichtigung der Sonnen- und Mondenergie feiern möchten, scheinen verunsichert, was die Termine betrifft. Nach diversen Nachfragen kommen hier nun die Festtage für 2021. Erinnert mich gerne beizeiten daran, dass ich die Termine für nächstes Jahr gleich zum keltischen Jahresbeginn nach Samhain hier veröffentliche!

Termine der Jahreskreisfeste 2021:


Imbolc 20. Januar


Ostara 20. März


Beltaine 27. April


Litha 21. Juni


Lughnasadh 31. Juli


Mabon 22. September


Samhain 4. November


Julfest 21. Dezember


Für alle, die es näher interessiert: Die Mondfeste orientieren sich nicht am Kalender, sondern an den Mondphasen. An Samhain ist gar kein Mond am Himmel sichtbar, also Schwarzmond bzw. Neumond im Skorpion. Imbolc ist der zunehmende Halbmond im Sternzeichen Wassermann, dann folgt Beltaine am Vollmond im Stier und schließlich beendet Lughnasadh zum abnehmenden Halbmond im Löwen den Kreis der Mondfeste.

Alle vier Mondphasen finden zur Zeit ihrer höchsten Wirksamkeit Berücksichtigung.

Eine Zusammenfassung der Jahreskreisfeste findest Du hier Die acht keltischen Jahreskreisfeste